Dienstag, 7. April 2015

Zündapp KS 750 von Preiser, auch für Klausi!

Nach Klausis dezentem Hinweis, auch die Zündapp von Preiser hier vorzustellen kann ich ja gar nicht anders...
Also hier das Modellset Nr. 10565 von Preiser mit 5 Figuren und besagtem Motorrad.
Die Packung ist ein Hingucker und für Motorradfreunde ein echtes Muss!

Man beachte nur die vielen feinsten Details.Alleine die durchbrochenen Radsätze sind einfach Whow!!

Auch die Figuren lassen viel Spielraum für Interpretation. Wem entlockt dieses herrliche Gespann nicht ein Lächeln?

Der Schupo hat da jedenfalls nichts zu lächeln und winkt den unerschrockenen Reiter völlig humorlos aus dem Verkehr um ihm die Leviten zu lesen. Fräulein Brausewitz von Hin und Futsch kann den Schutzmann GottseiDank becircen....
... und so können die Zwei unbehelligt von dannen ziehen. Das die Räder an diesem feinen Motorrädchen richtig drehen ist dann noch das I-Tüpfelchen.

Das Preiser-Gesamtpaket kostet knapp 16 Euro und ist somit jeden Cent wert. Von mir aus könnte Preiser auch weitere Motorräder auf den Markt bringen im Stil der Noch Classic-Bikes. Meine Wunschliste ist lang!

Kommentare:

Ermel hat gesagt…

Die Zündapp gibts in Preisers Militärprogramm auch als Dreierpack-Bausatz. Hier ein kurzer Bericht von mir dazu bei Mo87, dessen Fotos noch ein bißchen besser zeigen, wie irrsinnig filigran dieses Modell ist.

Liebe Grüße, Ermel.

Anonym hat gesagt…

Danke mein Lieber.
Weiter so mit solchen Modellen.

Gruss
Klausi