Freitag, 3. Juni 2011

Flohmarktfund



Manchmal gibt es sie, die Flohmarktfunde. Ich bin ja kein regelmäßiger Flohmarktgänger und eigentlich gibt es hier in der Stadt auch keinen wirklich guten Flohmarkt. Aber heute, am Vatertag war mal wieder Sültebusch-Flohmarkt.
Bei einer Radtour (war übrigens Bombenstimmung beim "New Orleans", kein durchkommen und nur angeschickerte Gestalten unterwegs) mit meinem Lütten bin ich durch Zufall am Flohmarkt vorbei gekommen. Da mussten wir natürlich Station machen und ein wenig herumschniefen. Bei einem Händler, der gerade dabei war, sein Spielzeugsortiment einzupacken (wir waren mal wieder spät dran!) habe ich dann diesen flotten Flitzer entdeckt. Das Mercedes Benz 230 SL Cabrio, Nr. 142/4B in azurblau.
(Passt natürlich bestens in meine Sammlung blauer Cabrios.)
Da der Händler aber sehr genau wußte, was er da verkauft, wurden wir uns nach zähen Verkaufsverhandlungen handelseinig und das Cabrio wechselte zur Zufriedenheit beider Geschäftspartner den Eigentümer.

Das Cabrio wird seit 1965 im Wiking-Programm geführt und ist 1978 aus der Preisliste gestrichen worden. Es erschien dann aber noch mehrere Male als Sondermodell:
1986 "100 Jahre Automobil", rot, für Mercedes Benz
1992 "40 Jahre Mercedes SL", rot, für Mercedes Benz
2000 "Mercedes Classic Event", weiß, für Mercedes Benz
2001 "Techno Classica", grünmetallic lackiert, für Wiking
2001 "SL Set", silbermetallic lackiert, für Mercedes Benz
2009 Serie 0799 24, kobaltblau, für Wiking
2009 "Sammler Kontor" braun lackiert, für Sammler Kontor

Mein Modell stammt lt. GK 2000 aus dem Zeitraum zwischen 1974 und `77.
Die Farbe wird mit azurblau angegeben.


Ein wirklich zeitloses Cabrio, das auch heute noch zu überzeugen weiß.


Eingesetzte Scheinwerfer waren eine kleine Sensation.


Das man zwischen Rücksitzlehne und Sitzbank nach draußen gucken konnte, hat damals scheinbar niemanden gestört. Heute sind die Sammler viel pingeliger! :o)


AArghh, die Sonne blendet.


"Guck mal Mutti, freihändig!"


Mit BP "14b", verstärkte Achshalter, Chassis vorne geschlossen.

Kommentare:

Volker hat gesagt…

Hallo Martin !

Echt klasse Dein neuer Flohmarkt Erwerb !!

Überhaupt finde ich wählst Du immer sehr interessante Modelle bzw. Themen aus , die Du dann hier im Blog veröffentlichst. Bitte weiter so.
In den letzten Tagen ging es ja schon Schlag auf Schlag.
Der Bericht vom Pagode Flohmarktfund hat mich , wie Du dir wahrscheinlich schon gedacht hast, ganz besonders begeistert !
Vielen Dank !

Gruß Volker

h0-Klassiker hat gesagt…

Hallo Volker,
danke für Deinen Kommentar. Das der etwas für Dich ist, habe ich mir ja fast gedacht, da wir ja schon mal in einem anderen (Saure-Auktion) Thread darüber sprachen. Die blauen Modelle haben es mir angetan. Mal sehen, was daraus wird.
Gruß
Martin

Anonym hat gesagt…

Hallo Martin,

freut mich dass deine blaue Cabrios Zuwachs bekommen haben.

Auch wieder sehr Interessant geschrieben, und mit den weiterführenden Daten abgerundet. Ein Hinweis: Die 40 Jahre SL Packung gab es in zwei Varianten und das beschriebene Cabrio in den zwei Farben creme und rot.

Ansonsten mach bitte weiter so, lese immer gerne in deinen Blog

Gruß Udo