Sonntag, 5. April 2009

Lanz Bulldog in N

Mit den März-Neuheiten hat Wiking wieder ein Kleinod der Modellbaukunst ausgeliefert.

Der Lanz Bulldog (0951 01 26) ist ein wahres Schmuckstück geworden, mit einer unglaublichen Detailfülle, die in diesem winzigen Maßstab beispiellos ist.



Lanz Bulldog made in China!
Das "blaue Wunder" neben seiner Schachtel.
Erst die Fotos lassen erahnen, mit wieviel Detailgenauigkeit dieses Modellchen produziert wurde.




Im direkten Vergleich zu seinem großen Bruder im H0-Maßstab verblasst dieser zur Staffage!
Nochmal eine Gegenüberstellung, die erste Vergleiche möglich macht.
Aber erst der Vergleich mit einem 1 Cent-Stück zeigt die wirklichen Proportionen.
Der Kamin mit dem typischen Funkenkobel und Luftfilter-Ansaugrohr sind separat angesetzt.
Der angesetzte Mähbalken läßt sich in Arbeitsstellung bringen und wartet damit mit einem gewissen Spielwert auf.
Sofern man nicht zu dicke Finger hat, um dieses Modellchen überhaupt in die Hand zu nehmen. ;o)
Der filigrane Mähbalken überzeugt!
Ein "Kneule-Like-Foto"
In der Makro-Aufnahme mutiert der Winzling zu einem imposanten Schlepper.
Die Scheinwerfer sind gesilbert und das Typenschild ist lesbar!
Unglaublich!
Im Vergleich zum Hanomag R 16 im selben Maßstab erkennt man deutlich die Fortschritte der Modellbauer.
Ist beim Hanomag das Lenkrad nur stilisiert angedeutet, so ist beim Lanz die Sitz-Lenkrad-Kombination sehr fein ausgeführt und weiß damit absolut zu überzeugen.
Auch der Hanomag weiß durch viele Details und Aufdrucke zu überzeugen. Das freistehende Lenkrad beim Lanz bedeutet jedoch den Quantensprung in der Modellentwicklung schlechthin!
Da der Hanomag ja mit dem Allgaier-Anhänger ausgeliefert wurde, habe ich dem Lanz diesen mal angehängt.
Passt perfekt!
Ein rundum gelungenes Modell, welches jeden Cent wert ist!
Ein absolutes Muss für jeden Schlepper-Fan und jeden Spur N Freund und natürlich auch für jeden engagierten Wiking-Sammler!

Kommentare:

Johannes hat gesagt…

Hallo Martin,

es wird bald Zeit, daß Du Deinen Blog umbenennst ;-). Du wirst in Spur N immer bewanderter und Dein Bericht ist einfach SUPER!
Ob Du den noch toppen kannst ? ? ?

Johannes

Johannes hat gesagt…

Hallo,

und damit Ihr auch eine Ahnung bekommt wie sich der in echt anhört, hier anklicken http://www.youtube.com/watch?v=YctWhOGo1kg
http://www.youtube.com/watch?v=we67SD8IAyA

Johannes